Der dreimillionste Qashqai

31. Januar 2018. 10 Jahre nach Markteinführung ist im britischen Nissan-Werk in Sunderland der dreimillionste Qashqai vom Band gelaufen.
Mit diesem Meilenstein wird ein Rekordjahr für den japanischen Autohersteller gekrönt.
Mit insgesamt 762.574 verkauften Fahrzeugen in Europa konnte der Hersteller seinen Absatz um 3,8 Prozent steigern,
der Qashqai hatte daran mit insgesamt 265.520 übergebenen Fahrzeugen einen maßgeblichen Anteil am Erfolg.

Damit ist der Qashqai ohne Frage das erfolgreichste Modell in Europa. Die zweite Generation (2014 eingeführt) konnte mittlerweile 80 Auszeichnungen und 19 Titel als "Auto des Jahres" entgegennehmen.


Autohaus News